STA | ZAHNANÄSTHESIE

Schmerzfreie Behandlung ohne Taubheitsgefühl in Wangen und Lippen? Mittels computergesteuerter STA (single tooth anesthesia) ist es möglich, einzelne Zähne selektiv zu „betäuben“. Der betroffene Zahn wird mit äußerst feinen Nadeln und mit einem computergesteuerten, sehr gleichmäßigen, niedrigen Druck anästhesiert.
Durch den dabei erzeugten „Betäubungskanal“ oder „-fächer“ ist die „Spritze“ fast völlig schmerzfrei. Für weiterführende Informationen steht Ihnen unser Praxisteam gern zur Verfügung.

WIR BERATEN SIE GERNE!